Dafür sorgen, dass Benutzer während der Verwendung des Internets sicher und produktiv bleiben

Bedrohungen aus dem Internet haben in den letzten Jahren zugenommen. Angefangen von Phishing-Websites bis hin zu Drive-by-Downloads, die Gefahren waren noch nie so groß. Um sich zu schützen, müssen Sie dafür Sorge tragen, dass ein ausgereifter Malware-Schutz, zusätzlich zu Bandbreitenüberwachung, Inhaltsfilterung usw., eingerichtet ist. SolarWinds® MSP Remote Monitoring & Management (MSP RMM) beinhaltet einen integrierten Online-Schutz, mit dem Ihre Mitarbeiterschaft sicher und produktiv bleibt. Web Protection von MSP RMM geht über unternehmensinterne Antivirussoftware und Firewalls hinaus, da eigene Richtlinien zur Inhaltsfilterung, Website-Blacklists sowie sonstige zeit- und inhaltsbasierte Richtlinien festgelegt werden können. Dabei können alle Geräte von einer zentralen, benutzerfreundlichen, webbasierten Konsole aus verwaltet werden.

Holen Sie sich die Tools, die Sie für die Verwaltung, Absicherung und Optimierung der gesamten IT-Umgebung benötigen – alles in einem zentralen, cloudbasierten Dashboard.

Unternehmen dauerhaft schützen

  • Schutz vor Bedrohungen: Schutz vor Malware, Phishing, Adware, Botnets und Spam
  • Bandbreitenüberwachung: Überwachen Sie die tägliche Bandbreitennutzung mithilfe automatisierter Bandbreitenüberprüfungen und Warnmeldungen.
  • Zugriffskontrolle: Halten Sie die Benutzer von Websites fern, die zu Datenschutzverletzungen führen könnten und sichern Sie das Unternehmen gegen gesetzliche Haftungsrisiken infolge von Datenschutzverletzungen ab.

Mitarbeiterproduktivität steigern

  • Website-Blacklists: Legen Sie Internetrichtlinien fest und setzen Sie diese automatisch durch. Dies verhindert Mitarbeitern den Zugriff auf arbeitsfremde Websites, wie zum Beispiel Spielseiten oder soziale Medien.
  • Zeitbasierte Internetrichtlinien: Modifizieren Sie Blacklist-Regeln, um Mitarbeitern den Besuch von arbeitsfremden Websites außerhalb der standardmäßigen Bürozeiten zu erlauben.
  • Berichte: Erzeugen Sie detaillierte Auswertungen der Internetnutzung, damit Sie Unregelmäßigkeiten wie ungewöhnliches Surfverhalten erkennen und entsprechende Maßnahmen ergreifen können.

Vollständige Kontrolle gewinnen

  • Einfache Administration: Mit der webbasierten MSP RMM-Konsole können Sie mühelos die Kontrolle über das Surfverhalten der Benutzer gewinnen. Außerdem ist das Tool einfach zu verwenden: Es müssen keine dedizierten Server oder Proxys konfiguriert werden.
  • Richtlinien: Nutzen Sie die Standardrichtlinien zur Online-Sicherheit von MSP RMM oder erstellen Sie eigene Regeln für Desktops, Laptops oder Server.
  • Eigene Meldungen für die Benutzer: Erstellen Sie eigene Meldungen, die erscheinen, wenn ein Benutzer eine Website aufruft, die durch die Web Protection-Blacklist blockiert wird.
  • Sperre einzelner Websites: Möchten Sie bestimmte Websites blockieren, die nicht unter unsere Standard-Website-Kategorien fallen? Innerhalb der Web Protection können Sie benutzerdefinierte URLs zur Blacklist hinzufügen.
  • Unterbrechen: Deaktivieren Sie für einen bestimmten Zeitraum die Richtlinien, um Kundenprobleme bei Bedarf einfacher zu lösen.