SolarWinds N-central Tool für Remotezugriff für MSPs

Schnellere Problemlösung dank ultraschnellem Remotezugriff

rmm-remote-access.jpg Fernzugriff mit Take Control und Remote Wenn bei Benutzern technische Probleme auftreten, die Ihre Aufmerksamkeit erfordern, sollten die Tools für Remotezugriff es Ihnen als Experten ermöglichen, dies schnell und einfach zu erledigen. Mit den Remotesteuerungsfunktionen in SolarWinds® N-central können Sie mit nur einem Klick auf jeden verwalteten Endpunkt in nur vier Sekunden zugreifen. Dank der Chatfunktion können sich Techniker am Back-End austauschen oder die Sitzungen an andere Teammitglieder übergeben. Mit N-central können IT-Teams auch bei den größten technischen Herausforderungen problemlos zusammen an einer Lösung arbeiten.

Hervorragender Kundensupport

  • Schnelle Verbindungen: Stellen Sie mit nur einem Klick eine Verbindung zu einem beliebigen Computer in Ihren verwalteten Netzwerken her.
  • Sitzungsübertragungen: Übertragen Sie Sitzungen an andere Techniker, wenn Sie eine Pause brauchen oder das Problem an eine Person mit entsprechendem Fachwissen übergeben möchten.
  • Chat: Chatten Sie live mit Endbenutzern, wenn während der Reparatur ihrer Workstation Fragen aufkommen sollten.

Behebung von Problemen im Hintergrund

  • Dateiübertragungen: Laden Sie Dateien einschließlich Skripts auf Benutzersysteme remote hoch, ohne dass diese ihre Arbeit unterbrechen müssen.
  • Remote-Befehlszeile: Verwenden Sie die Bash-Shell, um Probleme aus der Ferne zu lösen und sogar PowerShell®-Befehle auszuführen.
  • Systemeinstellungen: Öffnen Sie die Systemsteuerung im Hintergrund, um Computer- oder Netzwerkdiagnosen durchzuführen, Prozesse zu überprüfen oder zu beenden und mehr.

Qualitätsüberwachung und Sicherheit der Umgebung

  • Benutzerverwaltung: Weisen Sie Techniker bestimmten Standorten oder Abteilungen zu und richten Sie Berechtigungen ein, damit eine angemessene Sicherheit gewährleistet wird. 
  • Sitzungsaufzeichnungen: Zeichnen Sie Supportsitzungen auf, um sie später für die Qualitätssicherung oder Fehlerbehebung nutzen zu können. 
  • Chat-Transkripts: Schlüsseln Sie Chatverlauf-Transkripts nach Endbenutzer oder Techniker auf.