Feature Bare-Metal-Sicherungssoftware

SolarWinds MSP wird Weiterlesen

Bare-Metal-Recovery innerhalb von Minuten durchführen

Es gibt zwei Arten von Katastrophen: Kleine, tagtägliche Zwischenfälle, bei denen das Betriebssystem unbeeinträchtigt bleibt und nur ein paar Dateien oder Ordner wiederhergestellt werden müssen, und größere Ausfälle durch ausgefallene oder beschädigte Hardware, Malware oder Naturkatastrophen, die die Wiederherstellung des ganzen Geräts erfordern. N-able Backup ist für beide Szenarien gleichermaßen geeignet.

Egal, ob Sie eine Bare-Metal-Wiederherstellung auf neue Hardware vornehmen oder ein komplettes System auf einer virtuellen Maschine wiederherstellen möchten: Das muss flott vonstattengehen, damit Sie die Systeme möglichst schnell wieder zum Laufen bringen.

Die Bare-Metal-Wiederherstellung erfolgt mit N-able Backup glatt und problemlos - damit Ihre Kunden den Betrieb wieder aufnehmen können, ist kaum mehr als ein bootfähiges USB-Laufwerk erforderlich.

Bare Metal Recovery

N-able Backup bietet Folgendes:

  • Bare-Metal-fähiger Schutz: Das System ermöglicht Ihnen die Ausführung regulärer Sicherungen von Start-Volumes, Systemstatus, Anwendungen und Systemdaten, um Sie für nahezu jedes Problem zu wappnen.
  • Schnelle Wiederherstellung: Mit N-able Backup können Sie die schnellste Wiederherstellungsquelle aus lokalen und Cloud-Sicherungen auswählen.
  • Einfache Wiederherstellung: Führen Sie eine Bare-Metal-Wiederherstellung des Betriebssystems, der Anwendungen und der Daten in einem einzelnen Schritt mit einem startfähigen USB-Laufwerk durch.
  • Komplette physische Wiederherstellungen: Selbst für ein teilweise funktionierendes System unterstützt N-able Backup Sie bei der Wiederherstellung Ihrer Systeme auf einen Status, in dem Betriebssystem, Anwendungen und Daten funktionieren.
  • Umfassende Windows-Kompatibilität: N-able Backup unterstützt Windows-Clients ab Windows 7 sowie Server 2008/2012 R2.
  • Wiederherstellung von physisch zu virtuell: Wenn Ihre physischen Server nicht verfügbar sind, können Sie den Server als virtuelle VMware- oder Hyper-V-Maschine wiederherstellen, und zwar entweder an einem eigenen alternativen Ort oder in einer Hyper-V-Instanz in der Azure-Cloud.